Willkommen im Gesundheitszentrum Reckmann

Warum ins Gesundheitszentrum Juliane Reckmann?

Unser Gesundheitszentrum ist Ihr Kompetenzpartner für Gesundheit. Um Ihre Gesundheitsziele zu erreichen, bieten wir Ihnen eine ganzheitliche Lösung. Wir beraten und betreuen Sie, um durch beste Therapie und effektives Training einen nachhaltigen Erfolg zu erzielen. Wir stärken Ihre Eigenverantwortung für ein gesundes Leben.

Physiotherapie

Prävention

Gesundheitsberatung

Rehabilitation

Medizinische Trainingstherapie

Heilpraktiker (für Physiotherapie)

News & Beiträge

Ihre Gesundheit in sicheren Händen!

05 Feb

Wir suchen eine/n Physiotherapeut/in als Verstärkung für unser Team

Sie suchen neue Herausforderungen? Sie möchten die Möglichkeit haben, die Patienten optimal zu behandeln? Sie möchten mehr Zeit für Ihre Patienten haben? Sie möchten nachhaltige und ganzheitliche Lösungen bieten? Sie möchten ein hilfsbereites, kompetentes Team in familiärer Atmosphäre? Dann sind Sie bei uns richtig! Wir bieten: Attraktives, überdurchschnittliches Vergütungspaket Entwicklungsmöglichkeiten durch interne und externe Fortbildungen […] Mehr lesen

04 Mai

Erweitertes Angebot „Heilpraktiker für Physiotherapie“

Das Gesundheitszentrum hat sein Angebot erweitert. Juliane Reckmann verfügt eine Zulassung als Heilpraktikerin für Physiotherapie und kann auf der Basis von Diagnosen und nötgien Therapien auch das entsprehende Rezept ausstellen.

Mehr lesen

“Ich bin bereits seit Jahren Kundin, weil ich die super-freundlichen und hilfsbereiten Mitarbeiter schätze. In regelmäßigen Abständen kümmert man sich auch um die Kontrolle meiner Beweglichkeit und teilt die Übungen und Geräte neu ein.”

Karin von Blücher (Oelde)

“Wohlfühlatmosphäre – alles hell, warm und großzügig eingerichtet mit modernsten Geräte, mit freundlichen und sehr qualifiziertem Therapeutinnen. Da geht man gerne hin.”

Frau X (Oelde)

“Nach einem schweren Unfall Stand bei mir eine aufwendige Reha an. Ich bedanke mit für die Geduld und die vielen kleinen Tipps, was mir sehr geholfen hat.”

Herr A (Beckum)